Acta Structuralica

international journal for structuralist research

Journal | Authors

100339

Eugen Fink

1905 (Konstanz) — 1975 (Freiburg im Breisgau)

As Husserl's assistant, Fink was a representative of phenomenological idealism and later a follower of Martin Heidegger. He approached the problem of Being as a manifestation of the cosmic movement with Man being a participant in this movement. Fink called the philosophical problems pre-questions, that will lead to the true philosophy by the way of an ontological practice.

Vergegenwärtigung und Bild

1930

Eugen Fink

in Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 11

Go to Book

Husserl

1937

Eugen Fink

in: Philosophen-Lexikon, Berlin : Mittler

Das Problem der Phänomenologie Edmund Husserls

1939

Eugen Fink

Revue internationale de philosophie 1/2

Vorbemerkung

1939

Eugen Fink

Tijdschrift voor philosophie 1/1

Vorbemerkung

1939

Eugen Fink

Tijdschrift voor philosophie 1/1

Vom Wesen des Enthusiasmus

1947

Eugen Fink

Freiburg, Verlag Dr. Hans v. Chamier

El problema de la experencia ontológica

1950

Eugen Fink

in: Actas del Primer Congreso Nacional de Filosofia, Mendoza : Universidad Nacional de Cuyo

Zum Problem der ontologischen Erfahrung

1950

Eugen Fink

in: Actas del Primer Congreso Nacional de Filosofia, Mendoza : Universidad Nacional de Cuyo

L'enseignement de la philosophie en Allemagne

1953

Eugen Fink

in: Enquête sur l'enseignement de la philosophie, Paris : UNESCO

Zum Problem des Unbewussten

1954

Eugen Fink

in: Ergänzende Texte,

Die Volksbildungsaufgabe der modernen Gesellschaft

1957

Eugen Fink

Mund der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Lehrerverbande 79

Gesellschaft - Staat - Erziehung

1957

Eugen Fink

Süddeutsche Schul-Zeitung 11

Oase des Glücks

1957

Eugen Fink

Freiburg-München, Alber

Operative Begriffe in Husserls Phänomenologie

1957

Eugen Fink

Zeitschrift für philosophische Forschung 11/3

Pour une ontologie du jeu

1957

Eugen Fink

Deucalion: cahiers de philosophie 6

Sein, Wahrheit, Welt

1958

Eugen Fink

Den Haag, Nijhoff

Open Access Link

Discussion de la présentation de M. Biemel

1959

Eugen FinkStephan StrasserHans-Georg GadamerRoman Witold IngardenWalter Biemel

in: Husserl. Troisieme Colloque philosophique de Royaumont (23-30 avril 1957), Paris : Editions de Minuit

Alles und Nichts

1959

Eugen Fink

Den Haag, Martinus Nijhoff

Die Spätphilosophie Husserls in der Freiburger Zeit

1959

Eugen Fink

in: Edmund Husserl, 1859-1959, Den Haag : Nijhoff

Les concepts opératoires dans la phénoménologie de Husserl

1959

Eugen Fink

in: Husserl. Troisieme Colloque philosophique de Royaumont (23-30 avril 1957), Paris : Editions de Minuit

Monde et Histoire

1959

Eugen Fink

in: Husserl et la Pensée Moderne/Husserl und das Denken der Neuzeit, Den Haag : Martinus Nijhoff

Welt und Geschichte

1959

Eugen Fink

in: Husserl et la Pensée Moderne/Husserl und das Denken der Neuzeit, Den Haag : Martinus Nijhoff

Discussion de la présentation de M. Schutz

1959

Leslie BeckArion Lothar KelkelEugen FinkAlfred SchützRoman Witold IngardenCarl Friedrich Graumann

in: Husserl. Troisieme Colloque philosophique de Royaumont (23-30 avril 1957), Paris : Editions de Minuit

Discussion de la présentation de M. Fink

1959

Leslie BeckEugen FinkRoman Witold IngardenHerman Van BredaHans-Georg Gadamer

in: Husserl. Troisieme Colloque philosophique de Royaumont (23-30 avril 1957), Paris : Editions de Minuit

Das Schicksal leibhafter Existenz

1960

Eugen Fink

in: Gesundheit als Schicksal?, Wiesbaden : Jörg

Menschenbildung - Schulplanung

1960

Eugen Fink

Mund der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Lehrerverbande 10

Nietzsches Philosophie

1960

Eugen Fink

Stuttgart, Kohlhammer

Spiel als Weltsymbol

1960

Eugen Fink

Stuttgart, Kohlhammer

Technische Bildung als Selbsterkenntnis

1962

Eugen Fink

VDI Zeitschrift des Vereins Deutscher Ingenieure 104/15

La philosophie de Nietzsche

1965

Eugen Fink

Paris, Editions de Minuit

Likvidacija Proizvoda

1965

Eugen Fink

Praxis: Philosophische Zeitschrift 1

Mensch und Maschine

1965

Eugen Fink

Mitteilungen der Deutschen Pestalozzi-Gesellschaft 17

Vision des Menschen bei Nietzsche

1965

Eugen Fink

in: Das Menschenbild in der Dichtung, München : Beck

Le jeu comme symbole du monde

1966

Eugen Fink

Paris, Editions de Minuit

Liquidation der Produkte

1966

Eugen Fink

Praxis: Philosophische Zeitschrift 2

Der Bürger und der Staat

1967

Eugen Fink

in: Die Philosophie und die Wissenschaften, Meisenheim am Glan : Hain

Kategorien der Literaturwissenschaft?

1967

Eugen Fink

in: Grillparzer-Forum Forchtenstein 1967, Wien : Österreichischer Bundesverlag für Unterricht, Wissenschaft und Kunst

Los conceptos operatorios en la fenomenologia de Husserl

1968

Eugen Fink

in: Husserl. Tercer Coloquio Filosófico de Royaumont, Bueno Aires : Paidos

The oasis of happiness

1968

Eugen Fink

Yale French Studies 41

Vom Sinn der Arbeit in unserer Zeit

1968

Eugen Fink

in: Technik und Gesellschaft, Freiburg im Breisgau : Herder

Asebeia und Techne im 10. Buch der Nomoi

1969

Eugen Fink

in: Gegenwart und Tradition, Freiburg : Rombach

Bewusstseinsanalytik und Weltproblem

1969

Eugen Fink

in: Phänomenologie, lebendig oder tot?, Karlsruhe : Badenia

Maske und Kothurn

1969

Eugen Fink

in: Grillparzer-Forum Forchtenstein 1968, Heidelberg : Stiehm

Metaphysik und Tod

1969

Eugen Fink

Stuttgart, Kohlhammer

Revolution und Bewusstsein

1969

Eugen Fink

Praxis: Philosophische Zeitschrift 5

Traktat über die Gewalt des Menschen

1969

Eugen Fink

Philosophische Perspektiven: Ein Jahrbuch 1

Anathesis für Martin Heidegger

1969

Eugen FinkRudolph Berlinger

Philosophische Perspektiven: Ein Jahrbuch 1

Bruderzwist im Grund der Dinge

1970

Eugen Fink

in: Grillparzer-Forum Forchtenstein 1969, Wien : Böhlau

Dank an den Denker

1970

Eugen Fink

in: Martin Heidegger, Meßkirch : Stadt Meßkirch

Traktat uber die Gewalt des Menschen

1970

Eugen Fink

Philosophische Perspektiven: Ein Jahrbuch 2

Heraklit

1970

Martin HeideggerEugen Fink

Frankfurt am Main, Klostermann

Epiloge zur Dichtung

1971

Eugen Fink

Frankfurt am Main, Klostermann

Weltbezug und Seinsverständnis

1971

Eugen Fink

in: Öffentliche Vorträge, Nachträge zu den Bänden 1-5, Freiburg-Basel-Wien : Herder

Open Access Link

Zum Selbstverständnis der Wissenschaften

1971

Eugen Fink

Philosophische Perspektiven: Ein Jahrbuch 3

Die verkehrte Welt

1972

Eugen Fink

in: Weltaspekte der Philosophie, Amsterdam : Rodopi

Orphische Wandlung

1972

Eugen Fink

Philosophische Perspektiven: Ein Jahrbuch 4

Helmuth Plessner zum 4. September 1972

1972

Rudolph BerlingerEugen Fink

Philosophische Perspektiven: Ein Jahrbuch 4

Nietzsches neue Welterfahrung

1973

Eugen Fink

in: Nietzsche aujourd'hui?, Paris : Union générale d'éditions

De la phénoménologie

1974

Eugen Fink

Paris, Editions de Minuit

Der Lehrling des Titanen

1974

Eugen Fink

in: Sein und Geschichtlichkeit, Frankfurt am Main : Klostermann

Grußansprache

1974

Eugen Fink

in: Vérité et vérification/Wahrheit und Verifikation, Den Haag : Nijhoff

Editorial remarks

1975

Eugen Fink

in: Introduction to the Logical Investigations, Den Haag : Nijhoff

Spiel und Feier

1975

Eugen Fink

Perspektiven der Philosophie 1

Die Idee der Transcendentalphilosophie bei Kant und in der Phänomenologie

1976

Eugen Fink

in: Nähe und Distanz, Freiburg im Breisgau : Alber

Phronesis und Theoria

1976

Eugen Fink

in: Die Welt des Menschen - Die Welt der Philosophie, Den Haag : Nijhoff

Nähe und Distanz

1976

Eugen Fink

Freiburg im Breisgau, Alber

Hegel

1977

Eugen Fink

Frankfurt am Main, Klostermann

Sein und Mensch

1977

Eugen Fink

Freiburg im Breisgau, Alber

Mondo e storia

1981

Eugen Fink

Il cannocchiale 1-3

Operative concepts in Husserl's phenomenology

1981

Eugen Fink

in: A priori and world, Den Haag : Nijhoff

The problem of the phenomenology of Edmund Husserl

1981

Eugen Fink

in: A priori and world, Den Haag : Nijhoff

Ontological problems of community

1983

Eugen Fink

Contemporary German Philosophy 2

Einleitung in die Philosophie

1985

Eugen Fink

Würzburg, Königshausen & Neumann

Grundfragen der antiken Philosophie

1985

Eugen Fink

Würzburg, Königshausen & Neumann

Existenz und Coexistenz

1987

Eugen Fink

Würzburg, Königshausen & Neumann

Zur Krisenlage des modernen Menschen

1989

Eugen Fink

Würzburg, Königshausen & Neumann

Welt und Endlichkeit

1990

Eugen Fink

Würzburg, Königshausen & Neumann

Natur, Freiheit, Welt

1992

Eugen Fink

Würzburg, Königshausen & Neumann

Ideas for raising the question of the world within transcendental phenomenology

1993

Eugen Fink

in: Japanese and Western phenomenology, Dordrecht : Springer

Open Access Link

Philosophie des Geistes

1994

Eugen Fink

Würzburg, Königshausen & Neumann

Sixth Cartesian meditation

1995

Eugen Fink

Bloomington, Ind., Indiana University Press

Pädagogische Kategorienlehre

1995

Eugen Fink

Würzburg, Königshausen & Neumann

Welt und Endlichkeit

1998

Eugen Fink

Alter: Revue de phénoménologie 6

La nature en nous

1999

Eugen Fink

Alter: Revue de phénoménologie 7

Briefe und Dokumente

1999

Eugen FinkJan Patočka

Freiburg-München, Alber

Nietzsche's philosophy

2003

Eugen Fink

New York, Continuum

Operative concepts in Husserl's phenomenology

2004

Eugen Fink

in: Phenomenology: Critical concepts in philosophy V, London : Routledge

Phänomenologische Werkstatt

2006

Eugen Fink

Freiburg-München, Alber

Phänomenologische Werkstatt

2008

Eugen Fink

Freiburg-München, Alber

Spiel als Weltsymbol

2010

Eugen Fink

Freiburg-München, Alber

Nietzsches Metaphysik des Spiels

2011

Eugen Fink

in: Welt denken, Freiburg-München : Alber

Éléments d'une critique de Hegel

2016

Eugen Fink

Annales de phénoménologie 15

Play as symbol of the world

2016

Eugen Fink

Bloomington, Ind., Indiana University Press

Sein und Endlichkeit

2016

Eugen Fink

Freiburg-München, Alber

Sein, Wahrheit, Welt

2018

Eugen Fink

Freiburg-München, Alber

Der Mensch als Fragment (1964)

2019

Eugen Fink

in: Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute, Dordrecht : Springer

Open Access Link

Menschenbildung – Schulplanung (1960)

2019

Eugen Fink

in: Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute, Dordrecht : Springer

Open Access Link

Zur Bildungstheorie der technischen Bildung (1959)

2019

Eugen Fink

in: Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute, Dordrecht : Springer

Open Access Link