Acta Structuralica

international journal for structuralist research

Series | Book

150049

Abstract

Die Phänomenologie hat mittlerweile eine über einhundertjährige Geschichte. Dieses Buch führt auf drei Wegen in die Vielfalt ihrer unterschiedlichen Ansätze ein. Dabei geht es dem Autor nicht nur um eine Darstellung der Geschichte der Phänomenologie. Er führt außerdem vor, wie ihr Anspruch, die Sachen selbst zu untersuchen, erfüllt wird und auch eine philosophische Strömung wie der Deutsche Idealismus phänomenologisch fruchtbar gemacht werden kann. Zudem trägt Schnell zur aktuellen Debatte um den Neuen Realismus bei. Diese Einführung referiert nicht, was Phänomenologie ist: Sie ist selbst Phänomenologie.

Publication details

Publisher: Klostermann

Place: Frankfurt am Main

Year: 2019

Pages: 182

Series: Klostermann Rote Reihe

Series volume: 111

ISBN (paperback): 978-3-465-04377-5

Full citation:

Schnell Alexander (2019). Was ist Phänomenologie?, Klostermann, Frankfurt am Main.